Die mitgliederstärkste PEFC-Gruppenzertifizierung für das Handwerk in Deutschland, IBT.EARTH, steht ALLEN Gewerken UND dem Handel offen!

IBT.EARTH - kurz und knapp erklärt

Mit dem Anschluss an das IBT.EARTH Netzwerk wird der Marktzugang zu allen bundesweiten Ausschreibungen der öffentlichen Hand, bei welchen Holz und Holzprodukte Teile der Leistungsverzeichnisse sind, erheblich vereinfacht und optimiert. Die geschützte Marke IBT.EARTH ist kein Waldzertifizierungsstandard, sondern ein bundesweit anerkannte Dienstleistung im Bereich Lieferkettenmanagement von Holz und Holzprodukten.

 

IBT.EARTH verifiziert Holz hinsichtlich seiner legalen und nachhaltigen Herkunft aus Systemen, welche von der öffentlichen Hand bei der Beschaffung von Holz und Holzprodukten anerkannt sind. Die IBT.EARTH angeschlossenen Betriebe sind alle nach dem PEFC-Standard zertifiziert, dem weltweit größten Waldzertifizierungssystem. Damit erfüllen Sie die Voraussetzungen zur Teilnahme an entsprechenden Ausschreibungen. Die uns angeschlossenen Betriebe dürfen aber auch Holz verwenden, welches nach dem Standard des FSC-zertifiziert ist. Eine Doppelzertifizierung nach beiden Systemen ist nicht notwendig! Alle Vorteile finden Sie bitte hier

Die Ausgangslage bei der Teilnahme an Ausschreibungen in Berlin und des Bundes

Die an einer Ausschreibung teilnehmenden Betriebe, Unternehmen und Händler müssen die lückenlose Nachweisführung hinsichtlich der Herkunft des von ihnen eingesetzten/gelieferten Holzprodukte bei Angebotsabgabe verbindlich bestätigen und nach Zuschlagserteilung, spätestens vor Lieferung/Einbau der Produkte, anerkannt nachweisen. Diese Vorgehensweise ist verpflichtend für alle Beschaffungsstellen der Bundesrepublik Deutschland und gilt ebenso für die Beschaffungsstellen des Landes Berlin sowie der meisten Bundesländer. Immer häufiger schließen sich bundesweit Städte, Gemeinden und Kommunen dem Beschaffungserlassen des Bundes an.

Der Anschluss von Betrieben, Unternehmen und Händlern an das IBT.EARTH System stellt dauerhaft die Einhaltung der Anforderungen der öffentlichen Hand sicher. Alle IBT.EARTH angeschlossenen Betriebe dürfen im Rahmen der öffentlichen Beschaffung neben PEFC-zertifiziertem Holz auch solches Holz verwenden, welches nach dem FSC-Standard zertifiziert ist! Eine Doppelzertifizierung entfällt somit!

Mit IBT.EARTH sind die Betriebe perfekten aufgestellt. Bundesweit anerkannt, wenig eigener Aufwand, akzeptable Kosten.

PEFC-Gruppenzertifizierung

PEFC Gruppenzertifizierung

Jeder der PEFC-Gruppenzertifizierung IBT.EARTH angeschlossene Betrieb erfüllt bundesweit die Voraussetzungen aller öffentlichen Vergabestellen. Jeder Betrieb erhält sein individuelles PEFC-Zertifikat, einen Eintrag in die PEFC Datenbank und die Genehmigung zur Nutzung seines individuellen PEFC-Logos. Alle Vorteile auf einen Blick

Holzerlass des Landes Berlin

Beschaffungserlass Berlin

Bei allen Ausschreibungen in Berlin, bei welchen Holzprodukte Teil des Leistungsverzeichnisses sind, müssen die teilnehmenden Handwerksbetriebe bei Angebotsabgabe vertraglich versichern, dass sie die Nachweisführung hinsichtlich einer lückenlose PEFC- oder FSC-CoC-Zertifizierung der Holzprodukte vom Wald bis (einschließlich) zum Auftragnehmer/Nachunternehmer einhalten und nachweisen werden. Weitere Infos hier

Holzerlass des Bundes

Beschaffungserlass Bund

Bei allen Ausschreibungen in Berlin, bei welchen Holzprodukte Teil des Leistungsverzeichnisses sind, müssen die teilnehmenden Handwerksbetriebe bei Angebotsabgabe vertraglich versichern, dass sie die Nachweisführung hinsichtlich einer lückenlose PEFC- oder FSC-CoC-Zertifizierung der Holzprodukte vom Wald bis (einschließlich) zum Auftragnehmer/Nachunternehmer einhalten und nachweisen werden. Weitere Infos hier

www.ItsBusinessTime.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright 2011-2019 It´s Business Time - Inhaberin: Nina Bielen